29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Alte Herren: SV Motor Zeitz – VfB Nessa 2:3 (0:1)

1 min read
Motor-Nessa

Motor-NessaZEITZ/MZ/RIE.

Motor Zeitz – VfB Nessa 2:3 (0:1)

Die Oldies des VfB Nessa waren der Spielgegner im Puschendorfstadion der Alt-Herren-Elf des SV Motor. Das Gäste-Team konnte nach gleichwertigen Spielanteilen am Ende als 3:2-Sieger den Platz verlassen. Motor-Trainer Udo Meckert hatte Sorgenfalten. Einige Spieler standen nicht zur Verfügung. In der 18. Minute gingen die Gäste durch ein Elfmetertor mit 1:0 in Führung. Torschütze war Mathias Krieg. Motor versteckte sich nicht und hatte auch bis zum Pausenpfiff Erfolgsmöglichkeiten. Das kurzweilige Spiel belohnte dann Guido Hultsch, der aus halb links mit einem schönen 30-Meter-Schuss zum 1:1-Gleichstand traf.

Motor kam weiter über Kampf zum Spiel und der agile Phillipp Mengel brachte die Hausherren zur 2:1-Führung. Weitere Chancen blieben ungenutzt und die Führung konnte nicht bis zum Schluss gehalten werden. Noch ehe der Abpfiff ertönte, musste der Motor-Torhüter noch zweimal hinter sich greifen. Die Gästespieler Matthias Blumentritt und Christian Fink stellten den 3:2-Sieg sicher.

Motor: Krieg, Müller, Siegert, Hultsch, Sparschuh, Steffen Stransky, Mussehl, Awe, Mengel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert