26. Februar 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Alte Herren: SV Motor Zeitz – SV Schwarz-Gelb Deuben 5:3(2:2)

1 min read
Motor-Deuben

Motor-DeubenDie Oldies von Motor treffen besser

ZEITZ/MZ/DEL – Die Fußball-Oldies von Schwarz-Gelb Deuben weilten zum Freundschaftsspiel im Puschendorfstadion bei Motor Zeitz und mussten eine 3:5-Niederlage in Kauf nehmen. Trotz großer Hitze gingen beide Mannschaften engagiert zur Sache. Ein Ferschuss des Deubener Karsten Schumann überraschte Motor-Torwart Michael Meister und es stand 1:0 für den Gast. Der Zeitzer Dietmar Steinberg scheiterte danach nur knapp. Gästespieler Helmut Freyer nutzte später eine erneute Motor-Abwehrschwäche und erhöhte auf 2:0. Nun kamen die Gastgeber besser in das Spiel und Jens Schieber verkürzte. Der Zeitzer Torwart Meister verhinderte einen höheren Rückstand. Auf der Gegenseite traf kurz vor der Pause Mario Schettig zum Ausgleich. Nach Vorarbeit von Kämpferherz Schieber konnte erneut Schettig für Motor einlochen, es stand 3:2. Torsten Kügler überlistete den Gästeschlussmann zum 4:2. Deuben ließ nicht locker und Freyer markierte den 3:4-Anschlusstreffer. Aber dann besorgte Kügler mit dem 5:3 die Entscheidung in dieser gutklassigen Begegnung.

Motor: Meister, Kügler, Hultsch, Gürtler, Schieber, Steinberg, Weise, Ammer, Awe, Seidel, Schettig.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert