29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Mehr Gegenwehr in Bad Bibra zu erwarten

1 min read

Motors Benjamin Kohlisch beim Schussversuch: Ein Treffer war ihm beim 6:0 über Kayna nicht vergönnt. (BILD: Hartmut Krimmer)

Von Tobias Heyner

Mit dem 6:0-Erfolg über Fortuna Kayna konnte Motor Zeitz wieder mal einen überlegenen Sieg für sich verbuchen und sich somit etwas aus der Lethargie der wenig berauschenden Spiele davor bringen. Trainer Torsten Müller weiß jedoch, dass der Vergleich hier hinkt. „Dafür war Kayna einfach zu schwach“, meint er. Bei Bad Bibra erwartet er mehr Gegenwehr, da diese wohl nach ihrem letzten Strohhalm zum Klassenerhalt greifen werden. Bei Motor könnten am Sonntag Torin Temo und Ronny Ginter arbeitsbedingt ausfallen. Lukas Rothe wird zudem aus privaten Gründen verhindert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert