16. April 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Motor an diesem Wochenende zum Siegen verdammt

1 min read
Motor

MotorFür die Männerabteilung geht es an diesem Wochenende um viel. Die Erste steckt mitten im Abstiegskampf und die Reserve befindet sich im Aufstiegskampf. Unsere Zweite Männermannschaft ist zu Gast bei der Reserve vom SV Eintracht Profen. Beide Teams trennen sieben Punkte, wobei Motor noch ein Spiel weniger auf dem Konto hat. Wenn man nicht in Profen gewinnt, dann rückt der Aufstieg in die Kreisliga in sehr weite Ferne.

Auch die erste Männermannschaft muss unbedingt einen Dreier beim TSV 1893 Großkorbetha erringen, denn man hat schon acht Punkte Rückstand, hat aber drei Spiele weniger. Trotz alledem würden die Chancen gegen Null gehen, wenn man nicht gewinnt. Bei einer Niederlage sieht es dann ganz düster mit dem Klassenerhalt aus, auch wenn dann noch viele Spiele anliegen und viele Punkte vergeben werden, wird es immer enger mit dem Verbleib in der Kreisoberliga.

Hoffen wir auf ein Sechs- Punkte- Wochenende!

Noch ein Hinweis, die erste Männermannschaft fährt mit einem Bus nach Großkorbetha. Zuschauer haben auch die Möglichkeit mitzukommen. Abfahrt ist 13.00 Uhr am Eingang zum Puschendorf-Stadion in der Geußnitzer Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert