14. April 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Bremst Schnee wieder den Ball aus?

1 min read
Kreisoberliga
KreisoberligaVon Joachim Beyer
Die Spiele in der Kreisoberliga, am Sonntag, 14 Uhr angesetzt, stehen in der Schwebe. „Derzeit könnten wir spielen. Aber wenn noch mehr Schnee dazukommt, werden wird es nicht gehen“, sagt der Abteilungsleiter Fußball des TSV Tröglitz Jörg Heinold. Die Tröglitzer möchten das Heimspiel aber gern bestreiten und gegen BSC Laucha wichtige Punkte im Kampf gegen den Klassenerhalt einfahren. Auch der VfB Zeitz hofft gegen Grün-Gelb Osterfeld spielen zu können. „Es sieht aber nicht gut aus. Wir werden nach einer Platzbegehung entscheiden“, so VfB-Trainer Jens Neugebauer. Spielabsage erteilte Naumburg 05 II, die Motor Zeitz als Gegner hatten.

Letztendlich steht noch Bad Kösen gegen Eintracht Profen auf dem Spielplan. Doch bei den Kurstädtern sind bisher alle in diesem Jahr angesetzten Punktspiele ausgefallen. Vor allem in der Kreisoberliga macht sich der Unmut bei den Mannschaften breit. Aber gegen das Wetter sei man nicht gewappnet. So werden wohl Nachholspiele an Feiertagen ausgetragen. Eine Mehrfachbelastung für die Teams bleibt nicht aus. Und es wird einen heißen Frühling vor allem im Kampf gegen den Abstieg geben. Nach Informationen beim Staffeltag können aus der Kreisoberliga sogar fünf Teams absteigen. Das würde geschehen, wenn drei Mannschaften aus der Landesklasse, Staffel sechs, herunter kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert