29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Vorschau aufs Wochenende

1 min read
Kreisoberliga

KreisoberligaIn der Kreisoberliga kommt es am vierten Spieltag erneut zu Sonntagsbegegnungen. Das “Hammerspiel” aus Sicht der Zeitzer Region steigt ohne Zweifel in Profen. Die heimische Eintracht ist Gastgeber für Neuling Motor Zeitz. Die Gäste konnten bisher für positive Schlagzeilen sorgen.

In den beiden vergangenen Begegnungen präsentierten sich die Sapala-Schützlinge in Schusslaune, siegten in Uichteritz 9:1 und schickten auch Langendorf mit 6:0 geschlagen nach Hause. Es stellt sich die Frage, können die Profener, die mit vier Punkten durchwachsen in die Saison gestartet sind, die Tormaschine der Zeitzer zum Stoppen bringen. TSV Tröglitz ist ebenfalls sehr gut in die Saison gestartet. Beim SV Uichteritz sollten die Gäste in der Lage sein, ihre positive Bilanz mit bisher sieben Zählern weiter aufzubessern. Der Tröglitzer Spartenleiter Jörg Heinold warnt vor dem Gegner: “Wir haben Respekt vor Uichteritz. Die werden alles versuchen, um die ersten Punkte einzufahren.” Osterfeld ist spielfrei.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert