29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

– von damals und heute – Fußballgeschichte(n)

2 min read

Bevor es zur Gründung der Betriebssportgemeinschaft BSG ZEMAG im Mai 1949 kam, war die Abteilung Fußball schon im Oktober 1948 aus der Taufe gehoben worden. Sie nahm ihren Spielbetrieb als “SG ZEMAG” auf.

… die Abteilung Fußball war eigentlich eine der stabilsten Abteilungen, die von der Gründung an bis in die heutige Zeit starke Mitgliederzahlen und somit auch zahlenmäßig viele Mannschaften im Spiel- und Wettkampfbetrieb hatte und noch hat.

In den 50er und 60er Jahren war die Abteilung mit vier Männer- und drei bis vier Jugendmannschaften im Spielbetrieb vertreten, … und heute fast das gleiche Bild. Mit drei Männer- und sechs bis acht Nachwuchsmannschaften wird eine gute Fußballkost gezeigt, … natürlich auch mit wechselnden Erfolgen.

In der Chronik nachgeschaut, … und wir fanden in Wort und Bild richtig schöne Erlebnisse…

Sport vom Sonntag – 24. Mai 1952

“Der Sportsonntag brachte unserer BSG wieder einige schöne Erfolge. So meldet z. B. die Sektion Fußball:

BSG Motor Zeitz Mitte, 2. Jugend gegen Chemie Zeitz Mitte 8:0

BSG Motor Zeitz Mitte, 2. Männerm. gegen Traktor Schkölen 7:0

BSG Motor Zeitz Mitte, 1. Jugend gegen Traktor Schkölen 9:2

Bei diesen Spielen zeigte sich, daß auch in der Sektion Fußball eine Formverbesserung zu verzeichnen ist. Vor allem bei der 2. Jugend.

Zur 2. Mannschaft wäre zu sagen, daß sich zwar das spielerische Niveau gehoben hat, aber die sportliche Disziplin noch viel zu wünschen übrig läßt. Am Sonntag beispielsweise hielt es der Sportfreund Günter Arnold für richtig, seine Mannschaft einfach im Stich zu lassen und nicht zum Spiel zu erscheinen.

Das gleiche trifft für den Sportfreund Voigtsberger zu. Ich stelle hier nicht nur in meinem Namen, sondern auch im Namen der Sektion die Frage, was versteht ihr, liebe Sportfreunde, eigentlich unter sportlicher Disziplin? Ich hoffe, im nächsten “ZEMAG- ECHO” Antwort auf diese Frage zu erhalten”.

BSG- Leiter Winter

… ja, ja, liebe Sportfreunde, das waren kritische Worte…

… oder

Herausgeber: SV Motor Zeitz e.V.

anläßlich des 50jährigen Bestehens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert