29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Das Rudolf- Puschendorf- Stadion

1 min read

Wie kam dieses Stadion zu diesem Namen und wer war Rudolf Puschendorf?

Zunächst einmal war es eine wichtige Grundlage für die Entwicklung der Volkssportbewegung in den Betriebssportgemeinschaften auch geeignete Sportstätten zur Verfügung zu haben.

“Ein entscheidender Beitrag für diese stürmische Entwicklung der BSG Motor war die Übergabe des neuen ‘Rudolf- Puschendorf- Stadions’ am 29. Juni 1952 durch die sowjetische Generaldirektion.”

Herausgeber: SV Motor Zeitz e.V.

anläßlich des 50jährigen Bestehens


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert