14. April 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: SV Motor Zeitz – BSC 99 Laucha 1:2 (0:1)

1 min read
Motor-Laucha

Motor-LauchaBSC Laucha gewinnt Grottenkick

Die Gäste aus Laucha gewinnen die Schlammschlacht im Puschendorfstadion mit 2:1.

Im ersten Durchgang war der Landesklassenabsteiger die bessere Mannschaft und drückte Motor in die Defensive. Durch einen Foulelfmeter gingen die Gäste in der 22. Spielminute durch Ronny Battke in Führung.

In der zweiten Halbzeit wurde Motor nun stärker und konnte durch ein Eigentor in der 67. Minute den 1:1- Ausgleich erzielen. Der Lauchaer Angreifer, Thomas Elste, erzielte in der 79. Spielminute mit seinen Schuss ins lange Eck den 2:1- Siegestreffer.

Motor: Schettig, Temo, Ehrlein, Winkler (81. Gruß), Schütz (46. Ginter), S. Braun (78. Schärschmidt), Fuhrmann, Albert, C. Braun, Rolle, Kohlisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert