25. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

SV Motor Zeitz – SV Keutschen 5:0 (2:0)

1 min read
Benjamin_Kohlisch_gegen_Keutschen

Motor gewann verdient mit 5:0

Benjamin_Kohlisch_gegen_KeutschenIm letzten Testspiel vor Saisonbeginn wollte man sich keine Blöße geben und man gewann 5:0 gegen Keutschen.

Ein Jahr zuvor spielte man schon gegen den Kreisligisten aus Weißenfels und verlor auf gegnerischen Platz 4:1. Dieses Mal lief aber alles anders.

Motor ging schon in der 4. Minute durch Patrick Fuhrmann in Führung. Danach kam der Gast besser ins Spiel und war nach Standards stets gefährlich. Scheiterte aber im Abschluss. In der 25. Minute erhöhte Motor Zeitz durch Benjamin Kohlisch auf 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Pause.

Nach der Halbzeit war Motor die bessere Mannschaft und Keutschen kam nach Kontern das ein oder andere Mal gefährlich vor das Tor der Gastgeber. Maik Telle hielt aber alles, was auf seinen Kasten kam. In der 57. Minute erhöhte Benjamin Kohlisch auf 3:0. Nur 10 Minuten später machte Benjamin Kohlisch seinen dritten Tagestreffer und es stand 4:0. Den Schlusspunkt setzte Sebastian Selzer kurz vor Schluss zum 5:0.

Tore:

1:0 Patrick Fuhrmann (4.)

2:0 Benjamin Kohlisch (25.)

3:0 Benjamin Kohlisch (57.)

4:0 Benjamin Kohlisch (67.)

5:0 Sebastian Selzer (87.)

Fazit: Motor Zeitz war die bessere Mannschaft.

Motor: Telle, Ehrlein, Schütz, Schneider, Winkler, Ginter (Ammer), Schärschmidt, Peschel, Fuhrmann (Lange), Selzer, Kohlisch

Bild: www.mz-web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert