25. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

13. Spieltag KL: Motor Zeitz- Döschwitz 4:4 (1:3)

2 min read

Zuschauer sehen 8 Tore im Rudolf Puschendorf Stadion

Gerechte Punkteteilung in einer packenden Partie. Für Motor begann das Spiel fulminant. In der 3. Spielminute konnte Patrick Fuhrmann das 1:0 nach direkten Freistoß erzielen. Aber dann, Döschwitz drehte die Partie und schoss innerhalb 4 Minuten 3 Tore. Der Ausgleich durch Siemann hätte nicht zählen dürfen, da vorher ein Foulspiel vorausging. In der 13. und 14. Minute erhöhte Döschwitz auf 2:1 und 3:1 durch grobe Abwehrfehler. Die Abstimmung passte wie schon in den letzten Spielen einfach nicht. Bis zur Halbzeit erspielte man sich keine nennenswerten Torszenen mehr. In der zweiten Halbzeit machte Motor Druck. Doch in der 61. Minute schoss Siemann seinen dritten Tagestreffer zur 4:1- Führung. Zwei Minuten später erzielte Sebastian Selzer per Foulelfmeter das 2:4. Wiederum 2 Minuten später wurde Sebastian Selzer unfair im Strafraum der Gäste gestoppt . Erneut Elfmeter, welchen selbiger Spieler verwandelte. Motor versuchte nun auf den Ausgleich zu drängen. Man erspielte sich Chance um Chance und Döschwitz bekam keine Entlastung mehr. In der 78. Minute schoss Tommy Winkler per Freistoß den viel umjubelten Ausgleich zum 4:4. Nachdem Ausgleich versuchte man noch 3 Punkte mitzunehmen aber es reichte nur zur gerechten Punkteteilung.

Tore:
1:0 Patrick Fuhrmann 3‘
1:1 Andre Siemann 11‘
1:2 Stefan Schlag 13‘
1:3 Andre Siemann 14‘
1:4 Andre Siemann 61‘
2:4 Sebastian Selzer (FE) 63‘
3:4 Sebastian Selzer (FE) 65‘
4:4 Tommy Winkler 78‘

Fazit: Döschwitz hatte 4 Torschüsse, welche alle im Motorgehäuse landeten. Die Hintermannschaft der Motorelf muss sich wieder stabilisieren. Trotzdem bewies man noch Moral, da man aus einem 1:4 noch ein 4:4 schaffte.

Motor: Schettig, Ehrlein, Schütz, Schneider, Metzsch, Peschel ( Selzer 46.), Winkler, Schärschmidt, Fuhrmann, Kohlisch, Holz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert