29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: SG Lossa/Rastenberg – SV Motor Zeitz 3:1 (1:0)

1 min read

Gegen überraschend schwache Elsterstädter, die allerdings offenbar noch die Zeitzer Schwarzbiernacht in den Knochen hatten, feierte die länderübergreifende Kombination am Sonntag in Rastenberg einen verdienten Heimsieg. Mario Rahaus (25.) brachte die Gastgeber per Abstauber, als sich Torwart und Abwehr der Motor-Elf nicht so recht einig waren, in Führung. Rahaus (54.) – er steht nun bei elf Treffern in diesem Kreisoberliga-Spieljahr – erzielte nach Vorlage von Michael Neuhauß auch das 2:0, und Christopher Weihrauch (57.) baute den Vorsprung nach Pass von Thomas Eckert auf drei Treffer aus. Per Foulstrafstoß sorgte Benjamin Kohlisch mit seinem zehnten Saisontor für den Endstand.

Quelle: Naumburger Tageblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert