26. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

16. Spieltag KOL: SV Motor Zeitz gg. TSV Tr

1 min read

Zum Pflichtspielauftakt im Jahr 2007 erwischten die Zeitzer wieder einmal einen verdammt schlechten Tag und unterlagen den Gästen aus Tröglitz klar mit 0:3. Den Schwarz-Roten gelang im Laufe der 90 Minuten nur sehr wenig. Selbst die einfachsten Zuspiele fanden häufig nicht ihr Ziel und auch in den Zweikämpfen zogen unsere Jungs meist den Kürzeren. Einzig Christian Stoick hob sich aus der erschreckend schwachen Mannschaft hervor, konnte aber alleine auch nicht viel bewegen. Die Tröglitzer taten nicht mehr als sie mussten und wurden beim Führungstreffer auch noch tatkräftig von der Motor-Hintermannschaft unterstützt. Torsteher Telle zögerte bei einer Eingabe von der rechten Seite, beim Rettungsversuch lenkte dann noch der eigene Mann den Ball am Keeper vorbei und der Tröglitzer Angreifer Kriesche musste das Leder nur noch zum 0:1 (27.) über die Linie tippen. Viel mehr tat sich im ersten Durchgang auch nicht. Die Motor-Offensive war in den ersten 45 Minuten überhaupt nicht zu sehen. Nach dem Wechsel gelang es den Hausherren für fünf Minuten ordentlichen Kreisoberliga-Fussball zu zeigen, dann zeigte man wieder das alte Gesicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert