25. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: 1. FC 1924 Nebra – SV Motor Zeitz 3:0 (1:0)

2 min read
Nebra-Motor

Nebra-MotorNebra zementiert weiter Platz 1

Die Motoraner reisten am vergangenen Samstag zum Spitzenreiter aus Nebra. Ohne etwas Zählbares musste die Motorelf die Heimreise antreten. 3:0 klingt eigentlich nach einer klaren Angelegenheit, aber dies war auf keinen Fall so.

Die ersten Minuten gehörten dem Gastgeber. Motor tat sich schwer die schnellen Leute unter Kontrolle zu bringen. In der 21. Minute bediente Christian Schmidt, Chris Linge, welcher Schlussmann, Schettig, keine Chance lies. In der 34. Spielminute hatte Motor- Stürmer, Benjamin Kohlisch seinen ersten Auftritt. Seinen präzisen Schuss fischte FCN- Tormann, Michael Barthel aus dem Winkel. Kurz vor der Pause musste Mario Schettig einen Freistoß von Manuel Schulze parieren. Mit dem knappen aber bis zu diesem Zeitpunkt verdienten 1:0 ging es dann in die Pause.

Motor kam besser aus den Kabinen zurück und bestimmte nun das Spielgeschehen. In der 50. Minute hatten alle Motoraner schon den Torschrei auf den Lippen. Aber wieder einmal hatte FCN- Keeper, Michael Barthel, etwas dagegen und parierte den Flugkopfball von Maik Schröter glänzend. Im weiteren Verlauf hatte Motor einige weitere Einschussmöglichkeiten, aber Barthel war an diesem Tag einfach nicht zu bezwingen. In der 82. Spielminute fiel dann die Entscheidung. Christian Tesmar erzielte das 2:0 und nur fünf Minuten später setzte Christian Schmidt den Schlusspunkt der Partie zum 3:0.

Tore:

1:0 Chris Linge (21.)

2:0 Christian Tesmar (82.)

3:0 Christian Schmidt (87.)

Fazit: Motor verpasste es den Ausgleich zu erzielen. Wenn man hier das 1:1 macht, dann wäre mindestens ein Punkt drin gewesen. Die Effizienz und der Keeper der Nebraer machten an diesem Tag den Unterschied. Motor brauchte sich auf keinen Fall verstecken, was uns positiv stimmen müsste.

Motor: Schettig, Winkler, Ehrlein, Gebhardt (72. Peschel), Schütz, Albert, Ginter, Rolle, Fuhrmann, Schröter (88. Schumacher), Kohlisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert