15. April 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: Baumersrodaer SV 1961 – SV Motor Zeitz 0:3 (0:1)

2 min read
Baumersroda-Motor

Baumersroda-MotorEin ungefährdeter Auswärtssieg für Motor Zeitz

Der SV Motor Zeitz gab sich keine Blöße und zieht in das Achtelfinale des Krombacherpokals ein.

Die Motorelf übernahm gleich von Beginn an die Initiative und erarbeitete sich viele Torchancen. In der 8. Spielminute gingen die Motoraner durch einen Freistoßtreffer von Benjamin Kohlisch 0:1 in Führung. Im weiteren Verlauf ließen die Zeitzer phasenweiße den Ball sehr gut in ihren Reihen laufen und erspielten sich sehenswerte Einschussmöglichkeiten. Aber man scheiterte immer wieder im Abschluss. Kurz vor dem Halbzeitpfiff spielten die Motoraner nicht mehr so souverän und Baumersroda kam durch Standardsituationen gefährlich vor das Tor von Benjamin Grunert. Normalerweise hätte Motor schon im ersten Abschnitt drei bis vier Tore mehr machen müssen. In der Nachspielzeit hatte Baumersroda seine einzige Chance, welche auch noch fast zum 1:1- Ausgleichtreffer führte aber der Pfosten hatte etwas dagegen.

Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild. Die Motordefensive lies nichts anbrennen und Motor konnte sich in der Offensive Chancen im Minutentakt erarbeiten, aber gute Einschussmöglichkeiten wurden teilweise kläglich vergeben. Und dann traf Daniel Albert nur den Pfosten und Daniel Rolle per Kopf nur den Querbalken. In der 85. Minute dann das erlösende und längst überfällige 0:2 durch Daniel Rolle mit einem Schuss ins lange Eck. Den Schlusspunkt der Partie setzte Benjamin Kohlisch mit einem schönen Heber zum 0:3- Endstand.

Tore:

0:1 Benjamin Kohlisch (8.)

0:2 Daniel Rolle (85.)

0:3 Benjamin Kohlisch (87.)

Fazit: Nach so einem Spielverlauf ist es eigentlich der Wahnsinn, dass es solange „nur“ 0:1 stand.

Motor: Grunert, Winkler, Ehrlein, Wiedebach, Schütz, Gebhardt, Peschel, Rolle, Fuhrmann, Albert, Kohlisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert