26. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Gäste aus Bayern zeigen solides Können

1 min read
Motor-Neutraubling

Motor-NeutraublingZEITZ/MZ/RIE – Die jungen Fußballer des TSV Wacker 05 Neutraubling weilen zurzeit in der Kretzschauer Jugendherberge und absolvieren Trainingseinheiten bei Motor im Puschendorfstadion. Motor Zeitz spielte mit den C- und E- Junioren gegen die Bayern, unterlag bzw. 0:8.

Bei den C- Junioren bestimmten die körperlich und spielerisch überlegenen Gäste das Geschehen. Die Motorjungen versuchten immer wieder dagegen zu halten, konnten aber nicht zum Torerfolg kommen (Halbzeit 0:5). Tom Becker im Tor der Zeitzer erledigte seine Aufgabe gut, musste aber auch in Hälfte zwei hinter sich greifen. Die teilweise jüngeren Motorspieler hinterließen trotz einer 0:7- Niederlage einen guten Eindruck. Holger Pagel (Motor) leitete die faire Begegnung sicher.

Auf Platz zwei empfingen zur gleichen Zeit die E- Junioren das Gästeteam vom TSV. Auch hier versuchten die Schützlinge von Trainer Rene Richter der gut spielenden Gästeelf Paroli zu bieten. Bis zur Pause lagen die Einheimischen nur 0:1 zurück. In Hälfte zwei wurden die Gäste immer dominanter und stellten den klaren 8:0- Sieg sicher. Für die Verantwortlichen des Motorteams reifte die Erkenntnis, was noch verbessert werden muss. Schiedsrichter Holger Awe leitete diese faire Begegnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert