28. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

2. Männer: SV Motor Zeitz II – FC RSK Freyburg II 1:3 (0:2)

2 min read
Motor-Freyburg

Motor-FreyburgMotor- Reserve unterliegt im Testspiel

Schon nach 10 Minuten gingen die Gäste vom RSK Freyburg II mit 0:1 durch Giese in Führung. Das Spiel der Motoraner im ersten Abschnitt war alles andere als gut. Man stand einfach zu weit weg und das Angriffsspiel fand überhaupt nicht statt. Und somit musste man kurz vor dem Pausenpfiff das 0:2 hinnehmen.

Im zweiten Abschnitt der Partie erwachte man und die Motoraner spielten nun endlich mit. In der 55. Minute, dann endlich die erste nennenswerte Szene. Christian Stoicks Flanke fand Karsten Metzsch, welcher aber am Torwart scheiterte. Nur kurze Zeit später verkürzte der Gastgeber durch ein Kopfballtor von Lutz Siegert auf 1:2. In der 67. Minute musste Ben Purrucker eingreifen und parierte großartig. Dann war er aber nach einem Eckball der Freyburger geschlagen, da die Motordefensive nicht entscheidend klären konnte. Somit stand es 1:3 für Freyburg II. In der 82. Minute hätte Motor noch einmal verkürzen können aber Heiko Gürtler konnte aus dem Gewühl heraus nicht einnetzen. In den letzten fünf Minuten hätte der Gast aus Freyburg treffen müssen, aber die Nummer 10 der Gäste scheiterte im Abschluss oder am Schlussmann Purrucker. Leider hat die Motordefensive die Alexander Giese (Nr.10) der Gäste nicht entscheidend stören können und somit hat er die Partie fast im Alleingang entschieden.

Tore:

0:1 Alexander Giese (10.)

0:2 Alexander Giese (42.)

1:2 Lutz Siegert (59.)

1:3 Daniel Keller (68.)

Motor: Purrucker, Schumacher, Effertz, Mengel, Bromberg, Bergner, Lai, Metzsch, Stoick, Molnar, Gerling, Schaller, Dudzinski, Gürtler, Siegert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert