29. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: SV Mertendorf – SV Motor Zeitz 1:1 (0:1)

2 min read
Mertendorf-Motor

Mertendorf-MotorMotor zeigt in Mertendorf gutes Spiel

MERTENDORF/MZ/RIE – Die Zeitzer Kreisliga- Motorfußballer trugen in Mertendorf ein Vorbereitungsspiel aus und konnten beim höherklassigen Gastgeber ein verdientes 1:1 erreichen. Die Rot- Schwarzen versteckten sich in keiner Weise und es waren in den Aktionen keine wesentlichen Klassenunterschiede erkennbar. Das Motor-Team war gut eingestellt und jeder Spieler setzte seine übertragene Aufgabe positiv in die Tat um. Kurz vor der Pause war Daniel Rolle zur Stelle und brachte seine Zeitzer Elf 1:0 in Führung. Das Spiel ging auch im zweiten Abschnitt flott weiter und für beide Teams boten sich Tormöglichkeiten. Die Gastgeberelf setzte einen Eckball in der 75. Minute direkt in Zeitzer Gehäuse zum 1:1. Die Gäste ließen sich davon nicht schocken und versteckten sich nicht in der Defensive. Motors Schärschmidt traf nur den Querbalken. Chancen auf beiden Seiten wurden vergeben, und so blieb es beim gerechten Unentschieden. Die Zuschauer in Mertendorf sahen eine Begegnung, die auf gutem Niveau stand und wo der Gast gefallen konnte.

Bericht: Mitteldeutsche Zeitung

Tore:

0:1 Daniel Rolle (43.)

1:1 (75.)

Fazit: Endlich traf Daniel Rolle. Ich hoffe der Knoten ist jetzt geplatzt. Im ersten Abschnitt waren die Motoraner die bessere Mannschaft. In der zweiten Hälfte war Mertendorf bis zum Ausgleich spielbestimmend. In der Schlussphase hätte Motor mit mehr Entschlossenheit im Abschluss sogar noch gewinnen können, denn zwei gute Chancen waren da. Aber alles in allem, war das 1:1 gerecht.

Motor: Lindenthal, Schneider, Selzer, Ginter, Winkler, Albert, Schütz, Schärschmidt, Fuhrmann, Rolle, Kohlisch, Peschel, Bergner, Metzsch

Bilder vom Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert