25. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: Heuckewalder SV – SV Motor Zeitz 1:3 (0:3)

2 min read
Heuckewalde-Motor

Heuckewalde-MotorMotor gewinnt letztes Auswärtsspiel der Saison

Die Motoraner reisten am Samstag nach Heuckewalde und gewannen verdient mit 3:1. Bei hochsommerlichen Temperaturen kam der Gastgeber besser ins Spiel. Vor allem zu Beginn hatten die Motorverteidiger mit Michael Rauh das Nachsehen. Der HSV hätte eigentlich in Führung gehen müssen aber Benjamin Grunert bereinigte die Situation. Im Laufe der Zeit hatte Motor nun Feldvorteile und erspielte sich Großchancen im Minutentakt. Patrick Fuhrmann brachte Motor in der 10. Minute 1:0 in Führung. Ein verdeckter Schuss aus 18 Metern schlug flach im Tor von Christopher Haase ein. Eine Viertelstunde später erhöhte Ronny Ginter auf 2:0. Ginter zog nach kurz ausgeführten Freistoß nach innen und lies einen fulminanten Schuss ins Dreiangel los. Weitere Chancen ergaben sich auf beiden Seiten. Aber vor allem die Motorelf ging kläglich mit den Chancen um. Nach gutem Zusammenspiel von Daniel Rolle und Daniel Albert scheiterte Albert aus Nahdistanz. In der 37. Spielminute erhöhte Motor auf 3:0. Torschütze war Mario Schettig.

Im zweiten Durchgang hatten die Gastgeber auch einige Einschussmöglichkeiten aber sie scheiterten im Abschluss. In der 67. Minute erzielte Heuckewalde das 1:3 nachdem Motor den Ball nicht aus der Gefahrenzone entscheidend klären konnte. Danach spielten sich unfassbare Torszenen ab. Patrick Fuhrmann, Daniel Rolle und vor allem Mario Schettig, wo es noch um die Torjägerkanone geht, scheiterten kläglich. Das Spiel hätte bei besserer Chancenausbeute auch gut und gerne 3:9 ausgehen können.

Tore:

0:1 Patrick Fuhrmann (10.)

0:2 Ronny Ginter (25.)

0:3 Mario Schettig (37.)

1:3 Philipp Müller (67.)

Fazit: Die Chancenverwertung war eine Katastrophe.

Motor: Grunert, Schütz (86. Bergner), Ehrlein, Schneider, Winkler (74. Selzer), Albert (62. Peschel), Ginter, Schärschmidt, Fuhrmann, Rolle, Schettig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert