26. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Alte Herren: VSG Breitenbach – SV Motor Zeitz 4:1 (2:0)

1 min read
NoWappen-Motor
NoWappen-MotorBREITENBACH/MZ/LER. Die Breitenbacher Oldies empfingen die spielstarke Elf von Motor Zeitz und gewannen 4:1. Die Heimelf ergriff die Initiative und wurde mit einem frühen Tor belohnt. Rico Kresse bediente Uwe Gerlach, der mit überlegtem Heber das 1:0 markierte. Es entwickelte sich ein gutes Spiel mit Torraumszenen auf beiden Seiten. Dirk Jacob (20.) hämmerte den Ball an die Lattenunterkante. Beide Torhüter behielten in einigen heiklen Situationen klaren Kopf.
Kresse (26.) leitete mit gutem Zuspiel für Gerlach das 2:0 ein. Nach der Pause erhöhte die Motor-Elf den Druck. Doch die von Thomas Oertel sehr gut organisierte Abwehr ließ nichts zu. Die Breitenbacher ihrerseits hatten nun Raum für Konter. Roger Güttler (61.) schloss einen solchen zum 3:0 ab. Zwei Minuten später jubelte Zeitz. Roberto Schnicke schoss aus 15 Metern unhaltbar zum 1:3 ein. Ein weiterer Konter brachte kurz vor Schluss durch Güttlers zweiten Treffer die Entscheidung. Dies war der dritte Sieg in Folge für die VSG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert