14. April 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: SV Spora – SV Motor Zeitz 2:4 (1:2)

1 min read
Motor-Spora

Motor-SporaMotor gewinnt Test gegen Spora

In einem kurzfristig angesetzten Freundschaftsspiel trafen sich die Sporaer und die Motoraner auf dem Kunstrasenplatz in Meuselwitz. Dies war der erste Test der Motor- Elf seit Monaten. Die Zuschauer sahen eine interessante Begegnung mit sechs Toren. Ronny Ginter brachte schon in der 5. Minute durch einen Freistoß Motor in Front. Beide Mannschaften versuchten hinten heraus zuspielen und das gelang auf beiden Seiten. Über die gesamte Spielzeit hatte der SV Spora mehr Spielanteile aber man scheiterte im Abschluss oder am gut haltenden Benjamin Grunert. Der SV Motor Zeitz musste sich keineswegs verstecken und erhöhte in der 39. Minute auf 2:0. Torschütze war Patrick Fuhrmann. Sven Starke verkürzte in der 45. Minute per Foulelfmeter auf 2:1. Nach der Pause ging es hin und her mit Chancenplus auf Spora- Seite. Motor erhöhte in der 63. Minute auf 3:1 durch Mario Schettig. Kurze Zeit später erzielte Christian Schärschmidt nach einem Eckball per Kopf das 4:1. Durch einen kuriosen Handelfmeter sorgte Sven Starke für den 4:2- Endstand.

Tore:

0:1 Ronny Ginter (5.)

0:2 Patrick Fuhrmann (39.)

1:2 Sven Starke (45.)

1:3 Mario Schettig (63.)

1:4 Christian Schärschmidt (66.)

2:4 Sven Starke (78.)

Fazit: Ein guter Test für beide Mannschaften in einem fairen Spiel. Motor gewann nicht unverdient.

Motor: Grunert, Bergner, Ehrlein, Schütz, Winkler, Selzer, Ginter, Peschel, Schärschmidt, Fuhrmann, Kohlisch, Schettig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert