16. April 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

A- Jugend: SV Großgrimma – SV Motor Zeitz 3:5 (1:3)

2 min read
Grossgrimma-Motor

Grossgrimma-MotorMotor Zeitz gewinnt Spitzenspiel

SV Motor Zeitz gewinnt ein von Kampf betontes Spiel. In diesem Spiel gab es sehr viele Fouls auf beiden Seiten. Motor ging durch Christian Schärschmidt (12. Minute) in Führung, nach schöner Flanke von Daniel Rolle. 5 Minuten später erzielte Daniel Albert das 0:2. Nach einem Abschlag von Matthias Lindenthal, konnte Rolle mit den Kopf auf Albert weiterleiten und dieser schob in die lange Ecke ein. Kurz danach wurde Tino Lai in Strafraum zu Fall gebracht, den fälligen Elfmeter verwandelte Daniel Rolle zum 0:3 (19. Minute). In der 32. Minute schoss der Gastgeber das Tor zum 1:3 durch einen Elfmeter. Dies war auch der Halbzeit stand. Kurz nach der Pause schoss Daniel Rolle das 1:4, nach Ecke von Lai wurde der Ball von Patrick Kuhfuß weitergeleitet und Rolle schoss mit Direktabnahme, in das rechte Dreiangel (54. Minute). Durch zwei herrliche Freistoßtore kamen die Gastgeber noch mal auf 3:4 (68. und 73. Minute) heran, bei diesen beiden Treffern konnte der Torwart Matthias Lindenthal nichts halten. Das Spiel ging hin und her. Doch kurz nach dem Anschlusstreffer, wurde Rolle im Strafraum zu Fall gebracht und er verwandelte selbst zum 3:5. Großgrimma warf alles nach vorne, doch die Motorabwehr um Patrick Effertz ließ bis zum Ende nichts mehr zu.

Tore:

0:1 Christian Schärschmidt (12.)

0:2 Daniel Albert (17.)

0:3 Daniel Rolle (19.)

1:3 (32.)

1:4 Daniel Rolle (54.)

2:4 (68.)

3:4 (73.)

3:5 Daniel Rolle (76.)

Fazit: Motor gewann am Ende doch verdient, aber es hätte auch anders laufen können.

Motor: Lindenthal, Effertz, Stransky, Schärschmidt (32. Seidemann), Rothe, Lai, Albert, Knobloch, Sitter (80. Schmidt), Kuhfuß (87. Martin), Rolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert