26. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

16. Spieltag KL: Fortuna Rehmsdorf – Motor Zeitz 1:6 (1:4)

2 min read

Ein ungefährdeter Auswärtssieg für Motor Zeitz

Motor Zeitz mit Kantersieg in Rehmsdorf. Sieg hätte noch höher ausfallen müssen.

Motor Zeitz hatte von Anfang an das Spiel im Griff. Bei schlechten Bodenverhältnissen tat man sich schwer und verfehlte das Gehäuse der Gastgeber. Man erspielte sich Chancen in Minutentakt , aber der Ball wollte nicht in das Tor. In der 30. Minute war es dann aber soweit. Sebastian Selzer setzte sich einwandfrei durch und schob zur hochverdienten 1:0- Führung ein. Fünf Minuten später erzielte Frank Rockstroh für Rehmsdorf den Ausgleich. Motor war keineswegs geschockt und erzielte im Gegenzug durch Benjamin Kohlisch den erneuten Führungstreffer zum 2:1. In der 41. Minute erhöhte wiederum Benjamin Kohlisch durch gute Vorarbeit von Sturmtank Mario Schettig auf 3:1. Den Schlusspunkt in der ersten Halbzeit setzte Nachwuchstalent Christian Schärschmidt per Direktabnahme zur 4:1- Führung.

In der 2. Halbzeit erspielte sich Motor viele Chancen aber man verfehlte einige Male das Gehäuse der Rehmsdorfer. In der 62. Minute war es dann aber soweit, Maik Telle schoss per Foulelfmeter das 5:1. Tommy Winkler trug sich in der 69. Minute auch noch in die Torschützenliste ein und schob den Ball am gut haltenden Schlussmann der Rehmsdorfer vorbei ins Tor. In den letzten 20 Minuten schaltete man einen Gang zurück und vergab gute bis sehr gute Chancen.

Tore:

0:1 Sebastian Selzer (30’)

1:1 Frank Rockstroh (35’)

1:2 Benjamin Kohlisch (36’)

1:3 Benjamin Kohlisch (41’)

1:4 Christian Schärschmidt (45’)

1:5 Maik Telle (62’)

1:6 Tommy Winkler (69’)

Fazit: Hochverdienter Sieg.

Motor: Telle, Ehrlein, Schneider, Schütz ( Metzsch 70.), Winkler, Selzer, Schärschmidt, Peschel ( Gebhardt 59.), Fuhrmann, Kohlisch, Schettig ( Holz 59.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert