28. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

D-Jugend 15.03.2008 SV Motor Zeitz gg. SV Germania Auligk

1 min read
Spielbericht vom 15.3.2008 SV Motor Zeitz vs. SV Germania Auligk
 
Die D-Jugend des SV Motor Zeitz hat bewiesen, dass sie gewinnen können. In
einem sehr ausgeglichenem Spiel gewann man mit 3:1 gegen den SV Germania
Auligk. Es waren anstrengende 60 Minuten, die sich durch großen Kampf und
viel Ehrgeiz auf Seiten des SV Motor zeigten. Die ersten Minuten waren
eher taktisch geprägt, sodass sich keine Mannschaft einen wirklichen
Vorteil erarbeiten konnte. Aber in der 12. Minute geschah es dann, dass
Auligk in Führung gehen konnte, nachdem die Abwehr "gepennt" hatte.
Dennoch kam es nur 4 Minuten später zum Ausgleich durch Toni Kummer nach
einem Distanzschuss. Noch vor der Halbzeit gelang die Wende und Jonas
Augusten erzielte das 2:1 für Motor. In der 2. Hälfte des Spiels gab es
zahlreiche Chancen für Auligk auch in der Hinsicht, dass Motor das Spiel
klar machen wollte und offensiven Fußball spielte. Dennoch konnte ein
überragender Phil Hellmann und eine mittlerweile stabile Abwehr (Tim
Delitzscher, Dennis Nespetha und Felix Enke) schlimmeres verhindern.
Schließlich traf erneut Jonas Augusten zum 3:1 mit einem herrlichen Schuss
in den Winkel. Ingesamt kann man sagen, dass der Sieg verdient war, denn
beide Mannschaften spielten offensiv und erarbeiteten sich Chancen. Somit
waren die Räume für schnelle Konter gegeben und schöner Fußball geboten
wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert