25. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

1. Männer: SV Eintracht Bornitz – SV Motor Zeitz 0:9 (0:5)

1 min read
Bornitz-Motor

Motor mit Kantersieg eine Runde weiter

Der SV Motor Zeitz gab sich beim SV Eintracht Bornitz keine Blöße und zog, wie erwartet, in die nächste Runde des Burgenlandpokals ein. Da wartet am 02.09.2017 im heimischen R.-Puschendorf-Stadion die SG Blau-Weiß Bad Kösen.

Schon zur Halbzeit führten die Motoraner mit 0:5. Die Tore schossen zwei Mal Maximilian Handt, Christopher Braun, Daniel Albert und Daniel Rolle. Im zweiten Durchgang eröffnete erneut Maximilian Handt den Torreigen, ehe sich Daniel Albert (FE), Christopher Braun und David Gruß in die Torschützenliste eintrugen. Bornitz-Keeper, Robert Schröder, verhinderte ein zweistelliges Ergebnis, indem er einen Handelfmeter von Markus Klug parierte.

Fazit:   Motor mit Pflichtsieg fiebert nun dem Ligaauftakt nächste Woche beim VfB Nessa entgegen.

Motor: Becker, Albert, Ehrlein (46. Gruß), Winkler (46. Schärschmidt), Ginter, Handt, Fuhrmann, Braun, Rolle, Kunze (58. Klug)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert