26. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Alte Herren: SV Motor Zeitz – SV Hohenmölsen 1919 1:1 (0:0)

1 min read
Motor-Hohenmoelsen

Motor-HohenmoelsenGerechtes Unentschieden

Christian Seidel bringt Hohenmölsen in Führung und Torsten Müller gleicht für Motor zum 1:1- Endstand aus.

Die Alten Herren vom SV Hohenmölsen nutzten die optische Überlegenheit der Anfangsphase nur unzureichend aus. So verfehlten eine Hand voll guter Einschussmöglichkeiten alle samt ihr Ziel. Die Gastgeber vom SV Motor Zeitz hatten hochkarätige Kontermöglichkeiten, aber mehr als zwei Lattenschüsse sprangen auch hier nicht heraus. So ging es torlos in die Pause.

Im zweiten Abschnitt drängten die Hohenmölsener Alten Herren weiter auf den Führungstreffer und nach einer halbherzigen Abwehraktion der Motoraner schnappte sich Christian Seidel das Leder und verwandelte aus sieben Metern in Mittelstürmermanier flach und knallhart zur Hohenmölsener Führung.Die Hohenmölsener verpassten es, den Sack zuzumachen. So verstärkte Motor Zeitz gegen Ende die Angriffsbemühungen und schaffte durch Torsten Müller mit platziertem Schuss aus zehn Metern Entfernung den insgesamt verdienten Ausgleich.

Motor: Krieg, Klug, Meister, Illgenstein, Siegert, Weise, Sparschuh, Mussehl, Müller, T. Kügler, L. Kügler, Triebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert