26. Mai 2024

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

Kampf gegen den Abstieg

1 min read
Kreisoberliga

KreisoberligaVON JOACHIM BEYER

MZ/In der Kreisoberliga, Burgenland, steht am Sonnabend im Zeitzer Puschendorfstadion das Derby zwischen Gastgeber Motor Zeitz und TSV Tröglitz auf dem Spielplan. Es ist ein wichtiges Spiel im Kampf gegen den Abstieg. Motor rangiert gegenwärtig mit elf Punkten auf Rang elf. Das könnte am Ende der Saison der erste Nichtabstiegsplatz sein. Doch nach unten haben die Rot-Schwarzen wenig Luft. Gegner Tröglitz liegt mit zwei Zählern weniger auf Tabellenplatz 14.

Motor hat zehn seiner bisher eingefahrenen Punkte im heimischen Stadion geholt. Daher scheint das Team um Trainer Maik Schröter leichter Favorit zu sein. Doch solche Derbys haben oft eigene Gesetze, zumal Tröglitz zuletzt wieder einige Zähler für sich verbuchen konnte. Um viel geht es auch beim VfB Zeitz. Die Elsterstädter, gegenwärtig Tabellenletzter, benötigen unbedingt im Heimspiel gegen den Naumburger SV II ein Erfolgserlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert