27. September 2022

SV Motor Zeitz Abt. Fußball

Wir leben Fußball

12. Spieltag KL SV Motor Zeitz II gg SG Blau-Gelb Geu

1 min read

Überlegenheit wird nicht belohnt. In einem gutklassigem Kreisligaspiel vergab unsere 2. Mannschaft gegen Geußnitz eigentlich drei sichere Punkte. Der frühen 1:0 Führung folgte das 2:0 und das Spiel schien zum Selbstläufer zu werden. Hätte man in der ersten Hälfte anhand der Chancen doch schon 4:0 oder 5:0 führen können, kassierte man durch eine sehr unglückliche Abwehrleistung den Anschlusstreffer. Für einen Tabellenvierten der Kreisliga, spielte Geußnitz eher wie unteres drittel in der Kreisklasse. Umso mehr gefiehl das Spiel der zweiten Zeitzer Motorelf. Gute Kombinationen und zum Teil präzise Passspiele liesen den Gast nicht wirklich gut aussehen. In folge dessen stellte sich dann auch der alte Toreabstand, durch das 3:1 wieder her. Die mangelnde Chancenverwertung, auch bedingt durch gute Reaktionen des Geußnitzer Schlussmannes, machten die Gäste stärker. Geußnitz kam mehr schlecht als recht besser ins Spiel, verkürzt auf 2:3 und gleicht am Ende wohl auch verdient zum 3:3 aus. Rückblickend hätte das Spiel nahezu zweistellig für Motor II ausgehen müssen.

Schiedsrichter: Östreicher (SV Wetterzeube)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.